"Unsere Stadt - aktiv & bunt"
Boizenburg/ Elbe und Lübtheen

 

Ein bisschen Toleranz gepflanzt

 

Der 20. und 21. April waren ganz besondere Tage in der Region Boizenburg/Elbe und Lübtheen.

 

Bunte Blütenpracht für Lübtheen    


Endlich ist der Frühling da! Überall blühen bunte Blumen. Überall? Nein. Die Schüler der Lindenschule starteten eine ganz besondere Aktion, um den Frühling in ihrem Ort noch farbenfroher zu gestalten.

 

Am 20. April pflanzten Schüler und Schülerinnen der Lindenschule Lübtheen mit den Mitarbeitern des Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V. im Rahmen des Bundesprogrammes "Demokratie leben!" in der Stadt Lübtheen und in allen Ortsteilen bunte Blumen für ein Zeichen von Demokratie, Toleranz und Respekt allen Menschen gegenüber.