"Unsere Stadt - aktiv & bunt"
Boizenburg/ Elbe und Lübtheen

  

Europatag an der Lindenschule in Lübtheen

 

Gibt es Youtube im Iran? Welche Musik hört man in Griechenland? Und was für Filme

schauen Jugendliche in Japan? Der Kulturbasar versucht, darauf Antworten zu finden,

Vorurteile zu hinterfragen und die Teilnehmenden mit der eigenen und der Kultur anderer Länder zu konfrontieren.

 

Für das Projekt wurde das europäische Land Griechenland ausgewählt. Die Teilnehmenden beschäftigten sich mit dessen Kultur und Politik. Sie fanden Gemeinsamkeiten und Unterscheide zu Deutschland und den eigenen bestehenden Erfahrungen. Darüber hinaus wurde auch die bevorstehende Europawahl besprochen. Die Teilnehmenden lernten etwas über das Wahlsystem, die Bedeutung und Erwartungen, die mit der Europawahl zusammen hängen. Zusätzlich vertiefen sie ihr Wissen über die Bedeutung von Politik und Demokratie im Allgemeinen. Die Teilnehmenden zogen Bezüge zu den anstehenden Kommunalwahlen.

 

Auch diese finden am 26. Mai in 750 Gemeinden statt und haben Einfluss auf die Jugendlichen. Auch wenn sie noch nicht selbst wählen dürfen, kann über die unterschiedlichen Parteien und deren Ziele diskutiert werden. Alle Eindrücke werden am Ende auf Plakate verewigt und so auch für andere Schülerinnen und Schüler zugänglich gemacht.